Scheinwerfer in Aktion
Weiter (nach rechts). Zurück (nach links). Nach oben (übergeordnet). Nach unten (untergeordnet). Zurück.
Preset-Pult Speicherpult Tracking Paletten HTP-LTP Setup Einrichten Rec. - Play Funktionen Havarie Netzwerke
Physik Anwendung Leuchtmittel Scheinwerfer Energie Dimmen Signale Pulte

Zurück zu:

Themen dazu:

Auf Delicious posten
Auf Digg posten
Auf LiveJournal posten
Auf Newsvine posten
Auf Reddit posten
Auf Stumble Upon posten
Infos zur Lichttechnik von Herbert Bernstädt
Copyright © Alle Rechte vorbehalten. Made by Herbert Bernstädt:  Kontakt | Impressum

Wissenstransfer Veranstaltungstechnik

Pulte und deren Ethernet Protokolle


Betrachten wir folgende Tabelle, so werden wir feststellen, dass die verschiedenen Konsolenhersteller ihren Pulten mehrere Protokolle zur Auswahl zur Verfügung stellen können. Dies ist durchaus sinnvoll, denn die Übertragung der Protokolle kann über die gleiche Hardeware erfolgen und obwohl die Protokolle untereinander nicht kompatibel sind, können sie dennoch gemeinsame Übertragungswege finden. Aus diesem Grund werden komplexere Aufgabenstellungen oftmals nicht nur mit einem Protokoll gelöst, sondern mit verschiedenen, die je nach geforderter Funktionalität in Abhängigkeit mit dem Gerät, nur von einem einzigen Protokoll geleistet werden kann. Dann kann es aus Performancegründen notwendig werden, bestimmte Segmente von bestimmten Informationspaketen freizuhalten. Und schon müssen Switches, Router oder Gateways konfiguriert werden. Auch gilt es zu verhindern, dass die defekte Netzwerkkarte eines Druckers, die ständig sendet, die Kommunikation zwischen Pult und Dimmer lahmlegen kann. Hieran erkennt man, dass in der Lichttechnik ein weiterer Spezialist, ein Systemadministrator benötigt wird, der in der Lage ist ein Netzwerk stabil einzurichten.

Es folgt eine grobe Übersicht wie verschiedene Pulte oder Nodes verschiedene Protokolle unterstützen






Art-Net, ShowNet, C -Net, ADB, Ethernet, Netzwerk, MA-Net, ETC-Net, AVAB, UDP, Dimmer, Ansteuerung, DFB, Feedback, NFS, Fileserver, Pathport, Protocol, Transtechnik, Net, SANet, Protokolls, Artistik, Licence, Strand, Compulite, Artnet, MA, Lighting, ETC, AVAB/UDP, ETC, Gruppe, DFB, NFS, RFC1094, Pathway, State, Automation, Übertragungsgeschwindigkeit, Netzprotokoll, UDP, TCP/IP, Kommunikation, Broadcast, Unicast, Multicast,  Multicast, Kreise, Bit, Refreshrate, Universen, Patchsoftware, RDM,  Nodes, Phoenix, Avolites, D4, Vision, Chamsys, MagicQ, MQ300, Compulite, Vector, Red, Congo, Obsession, High, End, Wholehog, III, Jands, Vista, T4, MA, grandMA, Martin, Maxxyz, SGM, Regina Live, Strand, 530i, Sand, Passport, High End, Systems, Protocol, ACN, Netport, Artistic Licence, Artnet, AVAB, Safari, Network, Compulite, C-Net, ETC, ETCNet2, MA, MA-Net, Pathway, Pathport, Protocol, State, Automation, sa, Net, Sand, Network, System, Sandnet, Strand, Shownet, Capture, Capture ZZYZX, ESP-Vision, GrandMA 3D, Martin, Show Designer, Cast, Lighting, WYSIWYG, ArKaos, Arkaos, Visiualiesierer, Green Hippo, Hippotizer, Maxedia, Coolux, Pandoras, Box, High End Systems, Catalyst, Media Server, Veranstaltung, Herbert, Bernstädt, Herbert Bernstädt, hbernstaedt, Bernstaedt, Institut, angewandte, Veranstaltungstechnik